edu3christina-sperling

Eduardo Mota – Schlagzeug

Der gebürtige Brasilianer Eduardo Mota gründete bereits während der Schulzeit mit seiner Schwester die Band Som Brazuca und arbeitete anschließend als Musiklehrer und freiberuflicher Musiker. 2006 begann er in Salvador da Bahia an der staatlichen Universität eine Ausbildung in Afro-Brasilianischer Musik und absolvierte eine studienvorbereitende Ausbildung für klassisches Schlagwerk bei Prof. Jorge Sacramento. Zwei Jahre später nahm er sein Studium an der Universidade Federal da Bahia auf und kam 2010 im Rahmen eines Austauschprogramms an die Musikhochschule Dresden. Seitdem spielte er mit zahlreichen Ensembles wie u.a. der sächsischen Bläserphilharmonie, der Dresdner Philharmonie, dem Orchestra Neojibá, Aramandinho und der STOMP Percussion Group aus Brighton (UK).

Projekt XSTAC!

http://eduardomota.de


 

 

loading
×