Katrin Braun

SONY DSC

Katrin Braun, geboren 1995 in Lübbecke, stand bereits während ihrer Schulzeit auf der Bühne des Laienspiel Espelkamp, mit dem sie bis nach Bonn tourte, und spielte Gitarre, Klavier und Schlagzeug. 2013 schrieb sie Abitur und reiste für ein Jahr nach Japan, wo sie Unterricht in Deutsch und Englisch gab. Daraufhin kam sie nach Dresden, wo sie begann Maschinenbau zu studieren und bei der bühne – Das Theater der TU Dresden und der Montagsgesellschaft u.a. als Peter Squenz in Shakespeares Ein Sommernachtstraum auftrat.

 

 

 

 

Projekt X – Kinder der Unschuld


 

 

loading
×